BitTorrent in a box

Ein Hersteller in den USA will ab Sommer diesen Jahres eine TV Set-Top Box namens Myka auf den Markt bringen. Diese soll es einfach ermöglichen, Filme auch direkt via BitTorrent zu beziehen. Dabei soll wohl die Benutzerfreundlichkeit im Vordergrund stehen.
Die Box kommt fertig ausgerüstet mit allen nötigen Anschlüssen und mit vorinstallierter Software (Linux basiert). So soll es möglich sein, auch ohne PC(-Kenntnisse) direkten Zugriff aus den riesigen Torrent-Datenpool zu erhalten. Eine gute Idee wie ich finde, die der Verbreitung der BitTorrent Technologie sicher einen Vorschub leisten wird.

[Via Torrentfreak]

Elisa ist auch eine Software

ElisaRemote-Control ist der Name einer Media-Center Software, für Linux und andere Plattformen. Das Projekt ist allerdings noch sehr jung, macht aber optisch schon einen recht schicken Eindruck.
Bei meiner Testinstallation der aktuellen Version, lief es etwas unperformant und ließ sich so nur unflüssig bedienen. Aber das was sich da entwickelt, scheint in die richtige Richtung zu gehen. Coole Gimnicks sind vor allem die F-Spot und Youtube (+andere Webdienste) Integration. Es gibt verschiedene Ansichts-Modi, unter anderem auch die vom neuen MacOS bekannte »Karussel«- bzw. Slideshow-Ansicht.

Ich hab euch natürlich auch ein paar nette Screenshots gemacht.

Impressive

...what LinuxMCE can do!
The Power of Linux MCE in a Demo Video.

Only the UI is not that bautiful yet. ;-)
But the Future is comming and the thing looks quite promissing actually.

LOL

Ein bischen LOL für zwischendurch: Youtube Video

[Ist zwar anscheinend nicht echt, aber trotzdem witzig.]

Propaganda ― "Killerspiele"

Nein, ich lasse mich jetzt nicht länger über die Schwachsinnspropaganda aus, die im Moment mal wieder läuft aus.
Einen kleinen Propaganda-Crashkurs zum Thema Killerspiele findet man beim WDR. Zielgruppe: kaum bis wenig Denkende und N00bs. ;-)
[Link gefunden bei Tapirherde]
Und noch ein Link den ich zum Thema gefunden habe: http://www.killerspiel-spieler.org/
Naja, weiterhin viel Spaß beim zocken...

BTW:
"Die meisten Amokläufer haben Brot gegessen. Für ein Verbot von Brot!" ;-)

Mal was zum lachen

Viel Spaß damit:

Youtube Video: BBC Joke

Nachtrag: GEZ

Hier noch ein paar Links:

Folgendes Zitat ist mir auch begegnet:
Wenn ich ein Gerät habe, was grundsätzlich empfangsbereit ist, muss ich GEZ bezahlen, obwohl ich es nicht nutze. Na dann werde ich mal schnell Kindergeld beantragen ... sind zwar noch keine Kinder da, aber das Gerät dafür hab ich!!! [Via Meckerziege]

Oder wie ich sagen würde: Die Internetgebühr ist wie eine Fleischgebühr für Vegetarier. Sie haben ja die Möglichkeit auch Fleisch zu essen.
blogoscoop

hoch / up Top