Wie gesagt bin ich ja inzwischen auf Serendipity umgestiegen. Ich teste zurzeit noch verschiedene Plugins. Ebenfalls werde ich vermutlich nach und nach von Kategorien auf Tags umsteigen. Damit arbeitet man wesentlich flexibler und hat auch nicht mehr 1000 Kategorien, die alle in der Navigationsleiste stehen.

No comments

Add Comment

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Gravatar, Twitter, Wavatars, Favatar author images supported.