Ich darf mich inzwischen auch zum erlesenen Kreis der Google Wave Benutzer (bzw. Account-Besitzer) zählen. Da ja jeder 8 weitere Invites vergeben darf, würde ich die jetzt an gierig wartende vergeben. Also wer das mit dem/der Wave mal ausprobierten möchte hinterlässt einfach einen Kommentar. Ich schick dann einfach ein invite an die hinterlegte Email-Adresse.
Wave Logo

8 Kommentare

Linear

  • Frank  
    *Hallo Stefan!

    Ich bin vor einiger Zeit auf das Einführungsvideo von Google wave gestossen und finde die Welle sehr spannend. Würde mich sehr über eine Einladung freuen!

    Viele Grüsse!
    Frank
  • Karsten  
    *Hallo Stefan,

    ich habe auch bereits viel über den neuen Dienst gelesen und warte schon sehr gespannt darauf. Mit Deiner Einladung könnte ich mich dahingehend natürlich schon jetzt weiter mit auseinandersetzten. Würde mich riesig freuen.

    Gruß
    Karsten
  • Stefan Horning  
    *@Frank, @Karsten: Hab beide Einladungen klar gemacht. Ihr solltet also innerhalb der nächsten Studen post von Goolge bekommen. Viel Spaß damit! ;-)
  • Frank  
    *Hallo Stefan,

    Google hat sich keine 10 Minuten Zeit genommen, ich habe gerade die Einladung bekommen!

    Dir herzlichen Dank!
    Frank
  • Roland  
    *Hallo Stefan,

    hättest Du bitte noch eine Einladung für mich? Vielen Dank und Grüße aus dem verschneiten Berlin
  • Zelina  
    *wenn das so weitergeht, dann übernimmt google das ganze internet. bei den suchmaschinen ist es ja schon marktführer. ist das jetzt gut oder schlecht.
    • Stefan Horning  
      *Bei Google-Wave handelt es sich nicht um eine Übernahme des Internets, sondern um ein Protokoll/System das Google auf den Markt wirft. Dabei sind sowohl die Spezifikationen als auch bisher vorhandene Implementierung offen (oder sollen noch veröffentlicht werden). So dass man sein Wave Account auch völlig unabhängig von Google Betreiben kann (auf eigenem Server, mit anderem Client).

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Gravatar, Twitter, Wavatars, Favatar Autoren-Bilder werden unterstützt.